Heimspiele der Handball-Luchse werden live übertragen

Die Handball-Luchse Buchholz 08-Rosengarten werden in der neuen Zweitligasaison ihre Heimspiele streamen und sie jeweils über das Portal www.sportdeutschland.tv, bzw. handball-deutschland.tv/handball-bundesliga-frauen, live und kostenlos im Internet übertragen. In der vergangenen Zweitligaspielzeit hatte lediglich der HC Rödertal die Spiele live übertragen, während dies in der Ersten Bundesliga für alle Vereine verpflichtend ist. „Somit können alle Luchse-Fans, die nicht selbst in die Nordheidehalle kommen können, die Spiele jeweils live sehen. Außerdem ist dies ein super Service für die Fans des jeweiligen Auswärtsteams, die nicht mit anreisen“, sagte Handball-Luchse-Geschäftsführer Sven Dubau. Die Handball-Luchse planen, die Spiele jeweils mit einem oder zwei Handball-Fachkommentatoren begleitend zu übertragen. Zu sehen sind dann jeweils der aktuelle Ergebnis-Zwischenstand und die gespielte Zeit. Dubau: „Dieser Service ist zudem ein Teil der zunehmendrn Professionalisierung des Frauenhandballs in Deutschland.“