Bundesliga Handball Frauen
  • Luchse vs Zwickau findet im Luchsbau statt. (1/18/2019)- +++ Samstag 19.01.2019 19:00 Uhr +++ Luchse vs BSV Sachsen Zwickau e.V. Unser Heimspiel gegen den BSV Sachsen Zwickau findet wie gewohnt in der Nordheidehalle statt, NICHT in Buxtehude, Anpfiff wie immer um 19.00 Uhr. Im Anschluss an unser Spiel bieten wir für das Spiel 🇩🇪 vs 🇮🇸 ein Public Viewing an. Anpfiff hier ist... Read more »
  • Samstag 19.01. 19:00 Uhr; Luchse wollen wieder siegen (1/17/2019)- Am 19.01.2019 empfangen die HL Buchholz 08 – Rosengarten in der Buchholzer NordHeideHalle den vom Abstieg bedrohten BSV Sachsen Zwickau und wollen nach den beiden knappen Niederlagen in den Spitzenspielen gegen Waiblingen 27:28 und Beyeröhde/Wuppertal 26:27 mit einem Erfolgserlebnis die Vorrunde abschließen. Die Luchse sind sicherlich wild entschlossen, dem heimischen Publikum zu beweisen, dass sie... Read more »
  • Luchse unterliegen auswärts 26:27 im Spitzenspiel (1/15/2019)- Einen denkbar schlechten Start hatten die HL Buchholz 08 – Rosengarten in das Jahr 2019, denn nach der 27:28 Niederlage in Waiblingen mussten sie sich auch gegen den Tabellendritten TV Beyeröhde/Wuppertal knapp mit 26:27 geschlagen geben. Um es vorweg zu sagen, es war eine völlig unnötige Niederlage, aber drei verworfene 7m, die in der 2.... Read more »
  • Auswärts erneut ein Spitzenspiel für die Luchse (1/10/2019)- Am 13.01.2019 treffen die HL Buchholz 08 – Rosengarten nach ihrer knappen 27:28 Niederlage gegen die „Tigers“ aus Waiblingen auf die „Handballgirls“ des TV Beyeröhde/Wuppertal, die ebenfalls ihr Spiel gegen die „Spreefüxxe“ aus Berlin überraschend mit 25:29 verloren haben. Also wieder ein Spitzenduell, denn es treffen der Tabellenführer 24:2 Punkte und der Tabellendritte 20:6 Punkte... Read more »
  • Im 13. Spiel erste Niederlage für die Luchse, 27:28 (1/7/2019)- In der Waiblinger Rundsporthalle mussten die HL Buchholz 08 – Rosengarten als Tabellenführer der 2. Bundesliga gegen den VFL Waiblingen mit 27:28 die erste Saisonniederlage hinnehmen. Es war das erwartete Spitzenspiel auf Augenhöhe, allerdings mit zwei völlig unterschiedlichen Halbzeiten. Den besseren Start hatten die Gastgeberinnen, die schnell mit 3:1 und 4:2 führten, ehe die Luchse... Read more »