Spitzenspiel in Nenndorf …..und abgucken ist erlaubt !

Die Vorzeichen konnten spannender nicht sein. Tabellenführer empfängt den Zweiten. Ein Blick auf die Tabelle genügte um feststellen zu können, dass ein spannendes und emotionales Spiel ins Haus stehen würde. Beide Teams hatten in der laufenden Saison bis zur Winterpause um Weihnachten herum noch nicht ein Spiel verloren.

weiterlesen

Wathlingen kalt erwischt

Jedes Spiel bringt immer wieder seine eigenen Herausforderungen mit sich; so auch unser Spiel gegen die Mannschaft aus Adelheitsdorf / Wathlingen. Nachdem der Ausfall von Marc Holzhaus für dieses Spiel bereits seit längerem bekannt war musste sich Lars Schwertner kurzfristig – wegen einer beruflichen Verpflichtung – abmelden. Somit war der komplette Innenblock unserer bisher herausragend agierenden Defensive aufgebrochen.

weiterlesen

Verpatzter Start – mit glücklichem Ende

An dieser Stelle nun schon wieder auf eine nicht zufriedenstellende Trainingswoche zu verweisen wird allmählich langweilig. Nur so viel zu diesem Thema: wer nicht gemeinsam trainiert, der braucht halt die Spiele um ein Spielkonzept zu erarbeiten; und es ist verständlich, dass bei Trainingsrückstand die Kraft irgendwann im Spiel einmal stark nachlässt und sich dann die Fehler häufen.

weiterlesen

30 Minuten überzeugender Handballsport

Nachbarschaftsduell – beide Teams befinden sich unter den 5 Teams, die mit einem positiven Punktekonto gestartet sind. Hollenstedt mit einem bislang überzeugenden Angriff (nur 2 Teams hatten bis dato mehr Tore erzielt) trifft auf Rosengarten mit der 2.besten Defensive. Diese Voraussetzungen ließen ein spannendes Spiel erwarten.

weiterlesen

Schwer erkämpfter Heimsieg

Heidmark…..hhmm. Was wird uns da wohl erwarten? In der frühen Phase der Vorbereitung gab es Gerüchte, die besagten, Heidmark hätte nur noch 4 Feldspieler für die Saison und wäre kurz davor das Team vom Spielbetrieb abzumelden. Jedoch im weiteren Verlauf relativierte sich dieses Gerücht und es wurde wahrgenommen, dass es eine sehr junge Mannschaft gäbe, die sich erst noch finden müsse. Aber eine Einschätzung der Spielstärke war nicht möglich.

weiterlesen

Aufsteiger Embsen mit engagiertem Abwehrspiel bezwungen

Mit dem Aufsteiger aus Embsen kam auch gleichzeitig eines der Teams in die RosengartenHalle in Nenndorf, die mit zu den Favoriten im Kampf um den Titel gezählt wird. Zur näheren Erläuterung warum ausgerechnet eines der Aufsteigerteams mit zu den Titelaspiranten zählt, sei bloß erwähnt, dass in den Reihen der Embsener eine Reihe erfahrener Verbandsligaspieler agiert, die vor 2 Jahren aus Lüneburg zum MTV gewechselt sind.

weiterlesen